Dietrich Bonhoeffer 2020 – Glaube, Kirche und Christsein heute.

Aktuelle Meldung vom: 17.03.2020

Inhalt:

Dietrich Bonhoeffer 2020 – Glaube, Kirche und Christsein heute.

Der Theologe und Widerstandskämpfer zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. 2020 jährt sich sein Tod zum 75. Mal.

Sein Leben und sein Glaube

  • Leben in der Nachfolge
    Märtyrer, Heiliger, Lichtgestalt – Bonhoeffer steht vor allem für ein engagiertes Christentum und ein Leben in der Nachfolge Jesu Christi.
  • Verstörende Bibellektüre
    Dietrich Bonhoeffer war sein christlicher Pazifismus nicht in die Wiege gelegt.
  • Die Notiz neben Psalm 74
    Er war einer der wenigen Deutschen, die schon früh in der Geschichte des Dritten Reiches öffentlich gegen die Verfolgung der Juden protestierten.
  • Theologie für die mündige Welt
    Bonhoeffer starb als Widerstandskämpfer, doch von Beruf war er Theologe. Wie hängt beides in seinem Denken zusammen? Was hat sein theologisches Denken bestimmt?

Kirche und Christsein heute

  • Gedenkorte und Gedenkstätten
    Gedenken von Flossenbürg bis Finkenwalde
  • Der letzte Brief
    Über die Entstehungsgeschichte des populärsten Textes Bonhoeffers »Von guten Mächten treu und still umgeben«.
  • Botschafter der Hoffnung
    Flossenbürg – ein Ort in der Oberpfalz. Dort finden mehrmals im Jahr internationale Jugendbegegnungstage statt.
  • Bonhoeffer in Bayern
    Er mutierte nach dem Krieg vom Hochverräter zum Heiligen, aber das dauerte etwas. Um die »Heiligsprechung« tummeln sich einige hartnäckige Legenden. Eine Spurensuche in Bayern.

 

Informationen und Bestellungen

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg